Herzlich Willkommen im Bereich der Physiotherapie für Kleintiere!

Physiotherapie ist sowohl in der Humanmedizin wie auch in der Veterinärmedizin nicht mehr wegzudenken, hierbei haben wir viele Möglichkeiten die tierärztliche Behandlung zu unterstützen.
Von postoperativer Behandlung für eine optimale Genesung, über Erhaltung und Verbesserung der Muskel-, Nerven-, und Gelenkfunktion.
Aber auch zur Vorbeugung von Krankheiten sowie Steigerung der Lebensqualität und Verlängerung der Lebensdauer.

Zu den Therapiemethoden gehören:

  • klassische Massage
  • Krankengymnastik und Bewegungstherapie
  • manuelle Therapie
  • manuelle Lymphdrainage
  • Interferenzregulationstherapie
  • neurologische Behandlungstechniken
Qualifikationen & Weiterbildungen
Nils Olma & Gunter Zeise – Fachpraxis für Kleintiere in Weimar

Die Physiotherapeutin

Mein Name ist Madlen Pfaffendorf. Seit 2012 bin ich als ausgebildete Tiermedizinische Fachangestellte in der Fachpraxis für Kleintiere Nils Olma & Gunter Zeise tätig. Im Jahr 2014 begann ich mit meiner zweijährigen Ausbildung zur Physiotherapeutin für Kleintiere im Vierbeiner Reha-Zentrum Bad Wildungen.
Bereits zu Beginn meiner Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten interessierte mich die Anatomie und der Bewegungsapparat des Kleintieres im besonderen Maße.
Während der Ausbildung zur Physiotherapeutin für Kleintiere lernte ich neben vielen Behandlungstechniken auch, dass nur die gemeinsame Arbeit mit Hund und Halter wirklich effektiv ist.
Mein persönlicher Anreiz besteht für mich darin, gemeinsam einen Weg für eine schmerzarme und beweglichere Zukunft zu ebnen.